25 km
Technische*r Mitarbeiter*in (FH-Diplom bzw. Bachelor) (m/w/d) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung mit Schwerpunkt Messtechnische Verfahren 15.05.2024 Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Berlin-Steglitz
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technische*r Mitarbeiter*in (FH-Diplom bzw. Bachelor) (m/w/d) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung mit Schwerpunkt Messtechnische Verfahren
Berlin-Steglitz
Aktualität: 15.05.2024

Anzeigeninhalt:

15.05.2024, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Berlin-Steglitz
Technische*r Mitarbeiter*in (FH-Diplom bzw. Bachelor) (m/w/d) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung mit Schwerpunkt Messtechnische Verfahren
1. Zentrale Betreuung und Weiterentwicklung der Messtechnik und des Datenmanagements des Fachbereich 7.1 "Baustoffe" Erstellung von Messkonzepten und Konzeptionen zur Datenerfassung Verfolgung des Standes der Messtechnik und Datenmanagement, Entwicklung bzw. Beschaffung von problemadaptierten Sensorlösungen Aufbau, Einrichtung, Programmierung, Validierung und Wartung von Mess systemen Kalibrierung und lfd. Validierung der Messsysteme; Qualitätssicherung der Messtechnik Koordinierung von Messaufgaben, Einsatzplanung von Mess systemen, Anleitung des technischen Personals 2. Messtechnische Erfassung stofflicher und physikalischer Eigenschaften im Labor, in spezifischen Versuchsständen oder auf Baustellen Planung, Durchführung/Betreuung und Auswertung von Messkampagnen Selbständiger Aufbau von Versuchs anordnungen (Messgeräteauswahl und -einrichtung, Messdatenerfassung und -auswertung) Durchführung von Baustoff unter suchungen mit zerstörungsfreien und klassischen Messmethoden Auswertung großer Datenmengen; Erstellung automatisierter Auswerte routinen; Datenmanagement Mitarbeit bei Bauwerksuntersuchungen
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul studium (Bachelor bzw. FH-Diplom) der Fachrichtung Messtechnik, Informatik, Elektrotechnik/Elektronik, Verfahrens technik, physikalische Ingenieur wissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrung in den Bereichen Sensorik, Messtechnik, automatisierte Mess daten erfassung, automatisierte Datenüber tragung und digitales Datenmanagement Programmierkenntnisse (z. B. LabView, Python o. ä.) Kenntnisse der automatisierten Datenauswertung (origin o. ä.) Kenntnisse werkstofflicher Zusammen hänge sind von Vorteil Bereitschaft zu Dienstreisen Führerschein ist von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung mit der Erstellung von Berichten und Veröffentlichungen ist von Vorteil Körperliche Eignung für Baustelleneinsätze wird vorausgesetzt Gutes Kommunikations- und Informations verhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Team fähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Flexibilität sowie Initiative bzw. Einsatz bereitschaft Die ausgeschriebene Stelle setzt ein hohes Maß an körperlicher Eignung voraus.

Bundesland

Standorte